Tanzgarde der Stadtsoldaten 1905 Rheinbach e.V. sucht Nachwuchs

et es mieh als nor a Jeföhl –

Dieser Moment wenn der Bass das Herz aufgeregt wummern lässt und der Takt des Liedes deine Beine sofort mitwippen lässt. Bis dein ganzer Körper eigentlich nur noch eins will: „Tanze Tanze Tanze…..“

So geht es dem Traditions Tanzcorps der Rheinbacher Stadtsoldaten regelmäßig. Das ist es was ihre Leidenschaft ausmacht. Spaß und Freude an Tanzen und Musik. Und das zur schönsten fünften Jahreszeit, wo die Lieder so unbeschwert und federleicht in jedes Gesicht nur gute Laune zaubern können.

Fast die ganze Karnevalssession vom 11.11. bis zum Aschermittwoch ist die Tanzgarde mit Auftritten an Wochenenden vertreten. Straßenumzüge und eigene Veranstaltungen mit eingeschlossen.

Dafür gilt es sich gut vorzubereiten. Insgesamt wird das ganze Jahr durchtrainiert.

Jeden Freitagnachmittag für die Kleinen (2-16) zwischen 16:30 – 18:00 Uhr und für die Großen (ab 16) zwischen 18:00 – 20:00 Uhr, in der Turnhalle der Haupt- und Realschule Dederichsgraben.

 

Doch auch auf die Trainingsumgebung kann das Stadtsoldatencorps Rheinbach mehr als stolz sein. Denn geleitet wird das Training von Diplom Trainerin Marion Schurz. Professionelle Betreuung rund um die gesamte sportliche Aktivität bis hin zum filigranem ausarbeiten der Choreographie ist somit garantiert. Dabei soll dies Interessierte auf gar keinen Fall abschrecken. Ganz im Gegenteil, jeder der den Rhythmus schon immer gespürt hat und sich bisher einfach nicht getraut hat, ist herzlich willkommen dabei zu sein. Denn selbst wo das Talent an Grenzen stößt… in der Gardeuniform der Stadtsoldaten Rheinbach kann man nur eine gute Figur auf der Bühne machen. Und so erhält wirklich jeder in der jeweiligen Choreographie seinen Platz, sein Rampenlicht und natürlich seinen wohlverdienten Applaus. Denn eins ist den Stadtsoldaten sehr wichtig, es geht um den Spaß. Kein Training ohne Lachen – lautet daher das Motto welches mit Feuereifer gelebt wird.

 

Wenn man sich etwas wünschen dürfte- wären es mehr „Männliche Tänzer“ – diese sind leider bisher etwas unterbesetzt und würden als Tanzoffiziere nicht nur für mögliche Hebefiguren in der gemischten Tanzgarde eine „tragende Rolle“ sondern auch bei der tanzenden Infanterie ihren Platz finden.

Grundsätzlich ist jeder tanzbegeisterte ab 2 Jahren herzlich willkommen!

Zu den Veranstaltungen werden alle standesgemäß mit einem eigenen Tour Bus gebracht. Das erspart nicht nur eine Menge Abstimmung sondern auch viele Minuten Parkplatzsuche und spart Spritkosten.

Ab dem 03.05.2019 starten wir wieder in die neue Sessionsvorbereitung 2019/2020 und wollen diesen Tag bewusst für alle Interessierten als einen Tag der offenen Tür feiern.

Wenn Ihr jetzt Lust habt, kommt einfach einmal vorbei, wir freuen uns auf euren Besuch und stehen euch gerne mit Auskunft zur Verfügung.

 

Unser Kindercorps:

Stümpje (2-6)

Fründe (6-12)

Turmgarde (12-16)

Unsere Großen:

Mariechen + Tanzoffiziere  (ab 16)

tanzende Infanterie (ab 16)

Kontakt: verein@stadtsoldaten-rheinbach.de

Carina

Das ist ein Testaccount